AUSBILDUNG

Ausbildung

in der WIEDEMANN-Gruppe

 

Unsere Auszubildenden sind unsere Mitarbeiter von morgen, und unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Aus diesem Grund bieten wir motivierten und interessierten Schulabgängern eine grundsolide Ausbildung in unserem Haus an. 

Ausbildung

an 21 Standorten 

 

Je nach Wohnort besteht die Möglichkeit, sich entweder in Sarstedt, in einem unserer 21 Standorte oder innerhalb der Unternehmensgruppe ausbilden zu lassen.

Dieser Moment, wenn....

Bewerbungsverfahren

Eine gute Vorbereitung auf ein Bewerbungsverfahren ist das A und O.  Zuallererst musst du durch eine überzeugende Bewerbung das Interesse an dir wecken.  Damit wir einen ersten Eindruck von dir und deinem bisherigem Lebensweg gewinnen können, benötigen wir von dir eine aussagekräftige Bewerbung. Sie ist praktisch deine  "Visitenkarte".

Bereits im September/Oktober beginnen wir mit der Auswahl unserer Auszubildenden für das kommende Lehrjahr. Du solltest dich daher rechtzeitig um die Zusammenstellung sämtlicher Unterlagen kümmern.  

Die meisten Menschen beurteilen einen anderen zuerst nach seinem äußeren Erscheinungsbild. Oft ist es schwer, einen ersten schlechten Eindruck im Lauf der Zeit wieder gutzumachen. Oder: „Es gibt keine zweite Chance, einen ersten Eindruck zu machen.“ Auch die Volksweisheit „Kleider machen Leute“ kommt hier zum Tragen. Sei dezent gekleidet und achte darauf, dass du dich in deinem Outfit wohlfühlst. 

ANSPRECHPARTNER

WIEDEMANN GmbH & Co. KG

Frauke Schütte-Liedtke
Personalreferentin

Tel.: 05066 997375
Schreib uns eine Nachricht

 

GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH

Birgit Siepert

Tel.: 05246 962297
Schreib uns eine Nachricht

 

Walter Wesemeyer GmbH

Sabrina Schulz 

Tel. 04107 9077254
Schreib uns eine Nachricht

Das SOLLTEST DU MITBRINGEN

Technisches Interesse

Gute schulische Leistungen

hohes Maß an Motivation

Team- und Kommunikationsfähigkeit


Jedes Ausbildungsberufsbild setzt bestimmte Schulabschlüsse, Noten und Stärken des Bewerbers voraus. Vernünftige schulische Leistungen und ein grundlegendes (elektro-)technisches Interesse sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Bewerbung in der WIEDEMANN-Gruppe.

Jedes Jahr wieder suchen wir Schüler und Schülerinnen sämtlicher Schulzweige. Sowohl Hauptschüler, Realschüler als auch (Fach-)Abiturienten können, bei entsprechend guten schulischen Leistungen,  ihren Weg bei uns ebnen. Wenn du die jeweiligen Anforderungen erfüllst und du dich mit unseren Erwartungen identifizierst, freuen wir uns auf deine Bewerbung.

PERSPEKTIVEN

PERSPEKTIVEN

in der Gruppe

 

 

Bei uns bleibt niemand der „ewige Azubi". Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss stehen dir innerhalb der WIEDEMANN Gruppe viele Türen offen, sodass du dich stetig weiterentwickeln kannst.  Einige unserer amtierenden Führungskräfte sind ehemalige Auszubildende aus unserem Haus.

Mit Fleiß, Eifer und außergewöhnliches Engagement haben sie sich unsere Unterstützung gesichert und sich weiterentwickelt, sodass wir ihnen eine Perspektive bei uns anbieten konnten.

Im Zuge der Nachwuchsförderung bzw. Nachfolgeplanung haben wir schon viele gute Auszubildende noch während der Lehrzeit auf weiterführende Aufgaben und Positionen vorbereitet.

Weiterbildung 

BEI WIEDEMANN

 

Da sich die beruflichen Anforderungen laufend ändern und auch die Auszubildenden mit den vielen Neuerungen Schritt halten müssen, ergänzen wir die duale Berufsausbildung durch fachliche Weiterbildung.

Sowohl Referenten aus verschiedenen Fachbereichen als auch unsere Industriepartner schulen unsere Auszubildenden im Hinblick auf Fachwissen, technisches Verständnis, Produktneuerungen etc. Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Ausbildung auf hohem Niveau stattfindet. Die Ausbildung wird weiterhin durch betriebsinternen Berufsschulunterricht gefördert.

Ein „Bonbon“ während der Ausbildung ist ein 14-tägiges Kundenpraktikum, das neben der Büroarbeit oft auch einen Baustelleneinsatz ermöglicht.

Ausbildung

Aktuelle

Ausbildungsangebote

No offers found. Change your criteria.