PRAXISINTEGRIERTES STUDIUM

PRAXISINTEGRIERTES STUDIUM

bei der GFR

 

Das praxisintegrierte Konzept sieht eine enge Verknüpfung zwischen betrieblicher Praxis und Hochschulstudium vor.

In Kooperation

Fachhochschule Bielefeld 

 

Die Fachhochschule Bielefeld bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in einer großen Vielfalt von Fächern. Das Angebot umfasst Studiengänge in den Bereichen Gestaltung, Ingenieur-, Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Pflege- und Gesundheitswissenschaften.

PRAXISINTEGRIERTE STUDIEN-ANGEBOTE

 

MECHATRONIK / AUTOMATISIERUNGSTECHNIK(B. Eng)

Studiendauer: 3,5 Jahre / 7 Semester

Beginn: jährlich ab dem 1. August

Kooperationspartner: Fachhochschule Bielefeld

Möglich bei der GFR

Das praxisintegrierte Konzept sieht eine enge Verknüpfung zwischen betrieblicher Praxis und Hochschulstudium vor. Jedes Semester besteht aus einer Praxisphase im Unternehmen sowie einer anschließenden Theoriephase an der Fachhochschule.

Die Einsatzmöglichkeiten können je nach Neigung variieren. Ein Einsatz kann beispielsweise im Vertrieb, in der Kalkulation oder in der technischen Projektbearbeitung erfolgen. Selbst eine Mitwirkung in der Entwicklung von elektronischen Komponenten oder der Softwareentwicklung ist mit dem breit angelegten Studium möglich. 

WESENTLICHE AUFGABEN

  • Inbetriebnahme und Einregulierung von komplexen Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen
  • Programmierung von Automationsstationen
  • projektbegleitende und abschließende Dokumentation
  • unterstützende Tätigkeiten bei der technischen Klärung und Planung von Kundenprojekten
  • Prüfung von Leistungsverzeichnissen, Nachtragsmanagement, Aufmasserstellung
  • Marktbeobachtung und -analysen

ANFORDERUNGSPROFIL

Zielstrebigkeit und große Lernbereitschaft im Betrieb und in der Fachhochschule. Wir suchen motivierte und technisch interessierte Nachwuchskräfte, die auch unter zeitlich straffen Vorgaben einen "kühlen Kopf" bewahren und hervorragende Leistungen erbringen.

GEWÜNSCHTER SCHULABSCHLUSS

Fachhochschulreife oder Abitur. Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik ist wünschenswert.  

 

 

WIRTSCHAFTSINGENIERWESEN (B.Eng.)

Studiendauer: 3,5 Jahre / 7 Semester

Beginn: jährlich ab dem 1. August

Kooperationspartner: Fachhochschule Bielefeld

Möglich bei der GFR

AUFGABENGEBIET

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Studium in einem innovativen Unternehmen sowie individuelle Entwicklungs- und Einstiegsmöglichkeiten nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium. Sie können beispielsweise interessante Aufgaben aus den Bereichen Projektmanagement, Engineering, Produktmanagement, Vertrieb oder Programmierung von Gebäudeautomationsanlagen übernehmen.

ANFORDERUNGSPROFIL

  • sehr gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch
  • sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket
  • gutes Verständnis für technische und mathematische Zusammenhänge
  • logisches Denken und systematisches Vorgehen
  • hohe Leistungs- und Lernbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

GEWÜNSCHTER SCHULABSCHLUSS

Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife. Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Elektrotechnik ist wünschenswert.

ANSPRECHPARTNER

GFR - Gesellschaft für Regelungstechnik 
Personalabteilung 

Birgit Siepert
Tel.: 05246 962-260